Aktuelles

Aktuelles

07.06.2017

Herzinfarkt – Welche Alarmsignale müssen Sie beachten?

Heute möchten wir – das Praxisteam rund um Herrn Dr. Philipp - Ihnen die möglichen Anzeichen eines Herzinfarkts aufzeigen.

Ein Herzinfarkt ist eine sehr ernste und lebensbedrohliche Situation für den Betroffenen. Wie sich ein Herzinfarkt jedoch bemerkbar macht, ist unterschiedlich. In einigen Fällen verschlechtert sich der Allgemeinzustand dramatisch – bei manchen Menschen nur geringfügig.

Sollten Sie allerdings folgende Symptome bei Ihnen feststellen, empfehlen wir Ihnen dringend, den Notarzt unter 112 zu rufen.

  • Atemnot und innere Unruhe
  • Schwindel oder Schwächegefühl bis hin zur Bewusstlosigkeit
  • Übelkeit oder auch Erbrechen
  • Kalter Schweiß auf der Stirn sowie auf der Oberlippe
  • Fahle Gesichtsfarbe
  • Heftiger Druck sowie starke Schmerzen hinter dem Brustbein und im Brustkorb
  • Ein sehr akutes Warnsignal ist das nächtliche Erwachen mit starken Schmerzen im Bereich des Brustkorbs und des Brustbeins

Dr. Philipp betont, dass schnelles Handeln äußerst wichtig ist! Je früher die ärztliche Behandlung beginnt, desto besser.

 
Kurt-Schumacher-Straße 58 - 45699 Herten Telefon: 02366-35500 und 02366-87964 | Rezepttelefon: 02366-937288 | Fax: 02366-31188 | E-Mail: praxisphilipp@t-online.de
Impressum | Datenschutz | Sitemap | Suche | Design und Webservice by bense.com